Dachabbruch Hallenbad Innsbruck

Hallenbad Amraser Straße

© Markus Angerer

Das Hallenbad Amraser Straße der Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB AG) wird aufgrund wichtiger Sanierungsarbeiten voraussichtlich bis 14. 09.2014 geschlossen bleiben.

Das Hallenbad Amraser Straße wurde bereits in den Jahren 1928/1929 nach Plänen von Friedrich Konzert errichtet und steht unter Denkmalschutz.

Die Bauarbeiten im Hallenbad Amraser Straße sind voll im Gange. Die Alte Betondecke wird Vorort in Streifen geschnitten, abgelängt und direkt auf den Transport LKW gelegt. Wir übernehmen den kurzen Transport nach Thaur zu unserer Recyclinganlage wo die Betonteile aufbereitet werden.